Hier und da komme ich mal wieder an den Punkt, das ich mir bei irgendeinem Dienst denke: „Das kann man doch auch selber machen und nicht alles der Cloud überlassen“.

Bei den folgenden Diensten war das so:

ToolBeschreibungStatus
txt.5711.orgPrivateBin ist ein minimalistischer, quelloffener "Pastebin"-artiger Dienst, bei dem der Server keinerlei Kenntnis der Inhalte hat. Die Daten werden im Browser mit 256 Bit AES ver- und entschlüsselt. online public
ns.5711.orgBIND9 für selbstgebautes dynamic DNS.online private
grafana.5711.orgGrafana Instanz für diverse Monitoring Ideenonline private

Alle aufgeführten Dienste sind „free-to-use“ und funktionieren nach dem „best-effort“ Prinzip. Heißt wenn kaputt, dann kaputt. Da ich die meisten Dienste aber selbst benutze, ist es sehr unwahrscheinlich, dass ein Dienst längere Zeit kaputt ist.

Sollten Fragen zu den Diensten entstehen so könnt ihr gerne mit mir, unter den in der Kontaktseite aufgeführten Möglichkeiten in Kontakt treten.